PomPom Teppich

PomPom Teppich

PomPom Teppich selber gestalten

Hallo meine Lieben 
Hoffe euch geht es gut

Ich liebe es einfach zu basteln und zu gestalten. Heute zeige ich euch in diesen Artikel eine kleine Anleitung wie ihr schnell so einen schönen PomPom Teppich machen könnt. Vor allem könnt ihr das wunderbar mit Kindern machen.

Material

  • Wolle
  • Schere
  • Antirutschmatte

Anleitung für einen PomPom Teppich

Gestalten

Schritt 1

Als erstes schneide ich mir von der Wolle ein Stück ab. Den Faden mache ich immer ca. 5 – 10 cm. Immer etwas größer als zu klein. Den Faden könnt ihr erst einmal zur Seite legen, den brauchen wir noch nicht. 

diy Anleitung

Schritt 2

Nun fange ich mal an. Ich nehme die Wolle und wickle sie um meine Finger. Ich mache das recht locker und nicht zu eng. Das mache ich an die 70 mal. Je nachdem wie groß ihr eure Pompom haben wollt müsst ihr das nur um paar Finger machen. Nach 70 mal sieht das dann so aus wie auf den unteren Bild. Dann schneiden wir es ab.

Basteln

PomPom Teppich

Schritt 3

Nun nehmen wir den Faden von dem 1 Schritt den wir ganz am Anfang gemacht haben und legen ihn vor uns. Das Vollknäul um unserer Hand streifen wir vorsichtig an. Hier müssen wir aufpassen das es nicht auf geht. Wir legen es auf den Faden drauf. Es sollte wenn möglich in der Mitte liegen. 

teppich

Schritt 4

Nun nehmen wir von den Faden die beiden Enden und machen einen knoten. Der Knoten sollte fest und stramm sein. Ich mache auf beiden Seiten immer ein Knoten. Jetzt sieht das aus wie eine Schleife.

Teppich

PomPom Teppich

Schritt 5

In diesen Schritt schneide ich an der Seite die ganzen Schlaufen auf. Versucht wirklich jede Schlaufe zu erwischen. 

PomPom Teppich

Schritt 6

Nun scheide ich die ganzen Fäden gerade. Wenn die unterschiedlich groß ist sieht das halt komisch aus. Jetzt ist der PomPom fertig. Mit den zwei Enden von den Faden aus Schritt 1 mache ich den PomPom an der Antirutschmatte fest. Am besten zwei bis vier Knoten rein machen, damit der Pompom hält.

PomPom Teppich

Die Schritte macht ihr so lange bis die Antirutschmatte nicht mehr zu sehen ist. Ich mache die immer etwas enger zusammen mit da keine Löscher sind. 

 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.