Joydivision Soft-Tampons

Joydivision Soft-Tampons

Review Joydivision Soft-Tampons

Werbung wegen Namensnennung und Namenserkennung

Hallo meine Lieben
schön das ihr vorbei schaut

Kennt ihr schon die Joydivision Soft-Tampons? Ich kannte die bis vor kurzen auch nicht. Habe die dann zufällig in der Rossmann App entdeckt und mir gekauft. Das besondere an diesen Tampons ist – die sind ohne Faden. Kurz danach hatte ich auch die Möglichkeit die Tampons zu testen. Heute möchte ich euch die Soft-Tampons vorstellen und über meine Erfahrungen berichten.

Die Joydivision Soft-Tampons gibt es  mit einen Inhalt von 3 Stück für 3,99 Euro bei Rossmann zu kaufen.

Joydivision Soft-Tampons

Informationen über das Produkt

Die Joydivision Soft-Tampons

Der Soft-Tampon hat keinen Faden und ich war frei von diesen Faden. Laut Hersteller kann ich mit dem Produkt in die Saune, Schwimmen, Sport treiben und FKK usw. Er soll sich jeder weiblichen Anatomie flexibel anpassen, sowie mir den höchsten Tragekomfort bieten. Der Soft-Tampon soll nicht spürbar sein und einfach in der Handhabung. Durch die vorteilhafte Grifflasche lässt sich der Soft-Tampon schnell und unkompliziert entfernen und laut den Hersteller alles nur mit 1 Finger.

  • einfach im Gebrauch: leichtes Einführen, einfaches Entfernen
  • hygienisch einzeln verpackt
  • 100 % umweltfreundlich
  • patentierte ergonomische Form und Grifflasche
  • ultra-soft
  • Material: Schaumstoff / PU Foam

Anwendung

Vor dem Einführen und Entfernen der Soft-Tampons unbedingt die Hände waschen!

1. Zum leichteren Einführen tragen Sie auf den Soft-Tampon etwas Gleitgel auf oder feuchten ihn mit sauberem Wasser an, danach gut auspressen, um die maximale Flüssigkeitsaufnahmefähigkeit zu erhalten.

2. Am einfachsten lässt sich der Soft-Tampon z. B. in der Hocke oder auf der Toilette sitzend einführen.

3. Fassen Sie den Soft-Tampon mit zwei Fingern an den Seiten und drücken Sie ihn zusammen. Die Mulde an der Unterseite bildet die Auflage für den Finger um den Soft-Tampon beim Einführen an seinen Platz zu bewegen. Mit der anderen Hand öffnen Sie die Schamlippen und schieben den Soft-Tampon mit einem Finger in die Vagina, sodass er sich an den Gebärmutterhals anschmiegt.

Tragedauer

Die Tragedauer: Wechseln Sie den Soft-Tampon in regelmäßigen Abständen. Passen Sie die Tragezeit des Soft-Tampons der wechselnden Stärke Ihrer Menstruation an. Die Tragedauer sollte maximal 8 Stunden betragen. Wir empfehlen den Wechsel allerdings nach 4 bis 6 Stunden. Bei starker Blutung sollten Sie die Soft-Tampons etwa alle 3 bis 5 Stunden wechseln. Sie reduzieren Infektionsrisiken, wenn Sie nach dem Besuch in einem Schwimmbad oder dem Intimverkehr ohne Kondom den Soft-Tampon sofort wechseln.

Entfernung

Das Entfernen: Zum leichten Entfernen befindet sich im Soft-Tampon eine integrierte Grifflasche, die mit einem Finger einfach zu greifen ist. Alternativ kann auch der Soft-Tampon an einem der beiden Flügel gegriffen und so entfernt werden. Das Entfernen wird vereinfacht, wenn Sie sich hinhocken, da die Tiefe der Vagina so verkürzt wird. Üben Sie zusätzlich Druck auf den Soft-Tampon aus, so kommt er weiter nach vorne und ist leichter erreichbar. Auch eine Vaginaldusche kann hilfreich sein, da ein vollgesogener Soft-Tampon automatisch nach unten rutscht und somit leichter greifbar ist. Vergessen Sie bitte nicht, zum Ende der Menstruation den letzten Soft-Tampon zu entfernen.

Soft-Tampons your freedom

Review

Die Joydivision Soft-Tampons befinden sich einzeln Verpackt in einer Pappverpackung. Die Verpackung hellblau. Auf der Vorderseite befindet sich eine Abbildung des Tampons sowie Name des Produktes und Firma und eine kleine Information über das Produkt. Die Verpackung hat sich gut öffnen lassen und ihr könnt ohne Probleme die einzelnen Tampons herausnehmen. Die Plastikverpackung lässt sich gut öffnen und die Soft-Tampons könnte ich gut heraus nehmen.

Von Material her könnt ihr euch den Vorstellen wie ein Schwamm. Es ist das gleiche Material wie diese gelben Putzschwämme. Von der Größe her ist der Tampon meiner Meinung recht groß und dick. Nicht mit den normalen OBs zu vergleichen.

Soft-Tampons your freedom

Die Anwendung des Joydivision Soft-Tampons

Bei der Anwendung braucht ihr wirklich Wasser oder Gleitgel. Weil wie gesagt das Material wie ein Schwamm, der trocken ist. Ich habe des mit Wasser gemacht, da ich kein Gleitgel zuhause besitze. Es war schon ein gedrücke und geschiebe, bis ich den drin hatte. Er knubbelte sich dann irgendwo, das war schon etwas komplizierter als die normalen.

Die Haltbarkeit war meiner Meinung nach gut gewesen. Bei mir ist das Problem, ich blute am ersten Tag schon wie ein ab geschlachtetes Schweinchen. Bei mir hat er wirklich 2 – 3 Stunden so ca. 2,5 Stunden gehalten. Danach war er wirklich voll und lieb aus. Bei normalen Blutungen hält er denk ich mal was länger. Das Entfernen war meiner Meinung nach wirklich sehr leicht gewesen. Beim tragen habe ich ihn wirklich nicht gespürt. Das war meiner Meinung nach wirklich schön und angenehm gewesen.

Ich habe ihn nach der Anwendung komplett gesäubert und gereinigt. Das ging sehr gut. Danach konnte ich ihn noch mal verwenden.

In großen und ganzen finde ich den Joydivision Soft-Tampons schön. Es eine toller alternative. Von Preis her etwas teurer als die herkömmlichen Obs. Zwischendurch werde ich mir die auf jeden Fall noch einmal holen.

-♥-
⇒ Kennt ihr schon die Joydivision Soft-Tampons?
⇒ Welche Erfahrung habt ihr mit der Soft-Tampons gemacht?
-♥-


Dieses Produkt habe ich selbst erworben und dieser Artikel ist nicht in Rahmen einer Kooperation entstanden


Du magst vielleicht auch

1 Kommentar

  1. Hallo und danke für den interessanten Beitrag! Kann mir das so gar nicht vorstellen einen Tampon ohne den Faden zum Entfernen. Und dann auswaschen und wieder verwenden, nee das wäre nix für mich, kann kaum Blut sehen, nicht mal mein Eigenes. GlG, Janina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.