Dontodent Sensitive Coconut Zahnpasta

Dontodent Sensitive Coconut Zahnpasta

Review Dontodent Sensitive Coconut Zahnpasta

Werbung wegen Namensnennung und Namenserkennung

 

Hallo meine Lieben
Hoffe euch geht es gut

Kennt ihr schon die Dontodent Sensitive Coconut Zahnpasta? Das eine Zahncreme die für sensible Zähne und mit Kokosöl ist. Ich bin ein wirklicher Kokosfan und als ich die Zahncreme entdeckt habe musste ich sie mir direkt kaufen. Heute möchte ich euch in diesen Artikel das Produkt vorstellen und über meine Erfahrungen berichten.

 

Die Dontodent Sensitive Coconut Zahnpasta bekommt ihr mit einen Inhalt von 75 ml für 1,45 Euro bei DM zu kaufen.

Dontodent Sensitive Coconut Zahnpasta

Informationen über das Produkt

Die Zahnpasta ist für empfindliche Zähne gemacht und soll diese schonend reinigen. Sie ist mit Kokosöl und soll laut Hersteller einen schonenden Rundumschutz sowie effektive Kariesprophylaxe sein. Sie enthält Natriumfluorid (1.490 ppm F) und ist somit für Kinder unter 6 Jahren nicht geeignet

AQUA | HYDROXYAPATITE | SORBITOL | HYDRATED SILICA | PROPYLENE GLYCOL | TETRAPOTASSIUM PYROPHOSPHATE | SODIUM C14-16 OLEFIN SULFONATE | AROMA | COCOS NUCIFERA OIL | CELLULOSE GUM | SODIUM FLUORIDE | ALLANTOIN | SODIUM SACCHARIN | MICA | CI 77891.

Review

Review

Die Zahncreme befindet sich in einen länglichen Pappkarton. Er ist in weiß und blau gehalten. Auf der Vorderseite befindet sich der Name der Firma, der Name des Produktes und eine kleine Information über das Produkt. Als Abbildung passend zu der Zahnpasta ist eine Kokosnuss abgebildet. Das Design gefällt mir persönlich sehr gut es ist schlicht gehalten aber ansprechend gestaltet. Auf der Rückseite befindet sich eine ausführlichere Information sowie Inhalt und die Inhaltsstoffe und die Kotaktdaten der Firma.

Die Tube ist wie die Verpackung gestaltet. Die Verpackung lässt sich mühelos öffnen und die Tube konnte ich ohne Probleme heraus nehmen. Sie ist handlich von der Größe und der Form. Den Deckel kann ich wunderbar und kinderleicht aufschrauben und zuschrauben. Die Dontodent Sensitive Coconut Zahnpasta könnt ihr super dosieren.

Zahnpasta Sensitive Coconut
Vor der Anwendung

Vom Geschmack her konnte mich die Zahncreme nicht überzeugen. Ich habe wirklich gehofft das die ein Kokosgeschmack hatte, was hier leider nicht der Fall ist. Für mich persönlich hat die mehr nach alter Knete geschmeckt. Von der Anwendung her sehr gut. Die Zahncreme schäumt wunderbar auf im Wund, nicht zu übertrieben. Meiner Meinung nach genau richtig.

Dontodent Sensitive Coconut Zahnpasta
Nach der Anwendung
Nach der Anwendung

Meine Zähne fühlen sich nach der Anwendung sauber und glatt an. Wirklich frische im Mund fühle ich nicht. Der Nachgeschmack der Zahncreme gefällt mir persönlich nicht. Nach 5 Stunden hatte ich trotz essen und trinken weiterhin schön glatte Zähne.

Fazit 

Dontodent Sensitive Coconut Zahnpasta

Es ist eine nette Zahncreme wobei sie mich persönlich nicht so überzeugen konnte. Leer machen werde ich sie, aber noch einmal nachkaufen werde ich sie nicht. Da gibt es schon bessere Zahncremen.

-♥-
⇒ Kennt ihr schon die Dontodent Sensitive Coconut Zahnpasta?
⇒ Welche Erfahrung habt ihr mit der Zahnpasta gemacht?
-♥-

 


Dieses Produkt habe ich selbst erworben und dieser Artikel ist nicht in Rahmen einer Kooperation entstanden


 

Du magst vielleicht auch

4 Kommentare

  1. Is auch echt eine super leckere Bowl, vor allem durch die Wassermelone & Gurke auch mega erfrischend jetzt im Sommer =) Mach das.
    Ohja is echt ein großzügiges Waffel-Paket =) Haben die erste Sorte probiert, die war schon mal lecker. Zum Schaum kommt demnächst ein Testbericht =)

    Ein interessanter Post. Die Zahnpasta wollte ich mir ja auch schon mal holen, unser dm hatte die aber irgendwie noch nicht. Ohje schade, dass sie nicht nach Kokos schmeckt, alte Knete klingt nicht so berauschend xD
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.