Black Dagger Nachtjagd

 

Black Dagger Nachtjagd

Buchvorstellung Black Dagger Nachtjagd

 

Hallo meine Lieben
Hoffe euch geht es gut

Kennt ihr schon den Roman Black Dagger Nachtjagd? Das Buch wurde von der Autorin J.R.Ward geschrieben, ist der erste Band der Black Dagger Reihe. Bei dieser Reihe handelt es sich um ein Vampir Liebesroman Reihe.

 

Über das Buch

Titel: Nachtjagd
Originaltitel: Dark Lover [1]
Autor/in: J.R. Ward
Preis: € 9,99 [D]
Einband: Taschenbuch
Seitenanzahl: 268
Sprache: deutsch
Erscheinung: Mai. 2007
Reihe: Black Dagger
Band: 1 Band
ISBN: 978-3-453-53271-7
ISBN-10: 9783453532717
ISBN-13: 978-3453532717
Asin.: 3453532716
Verlag: Heyne

 

Die Autorin

J. R. Ward ist das Pseudonym von Jessica Rowley Pell Bird. Sie hat Rechtswissenschaften studiert und war im Gesundheitswesen tätig, bevor sie schließlich mit ihren Büchern erfolgreich wurde. Wirklich überraschend kam das jedoch nicht, denn Schreiben war schon immer ihre Leidenschaft. Bis heute kann sich Bird/Ward nichts Schöneres vorstellen, als den ganzen Tag vor dem Computer zu sitzen und an ihren Geschichten zu arbeiten. Ihre „Black-Dagger“-Reihe schaffte es innerhalb kürzester Zeit, bekannt und beliebt zu werden. Inzwischen gilt J. R. Ward in den USA als eine der besten Autorinnen von mystisch angehauchten erotischen Liebesgeschichten.

Black Dagger Nachtjagd

 

Klappentext und Inhalt

Düster, erotisch, unwiderstehlich – die letzten Vampire kämpfen um das Schicksal der Welt

Das Leben der jungen Beth Randall verläuft eigentlich in ruhigen Bahnen – sie lebt in einem zu kleinen Apartment, geht selten aus und hat einen schlecht bezahlten Reporterjob bei einer kleinen Zeitung in Caldwell, New York. Ihr Job ist es auch, der sie an den Tatort eines ungewöhnlichen Mordes führt: Vor einem Club ist ein Mann bei der Explosion einer Autobombe gestorben, und die Polizei kann keinen Hinweis auf die wahre Identität des Toten finden. 

Dann trifft Beth auf den geheimnisvollen Wrath, der in Zusammenhang mit dem Mord zu stehen scheint. Der attraktive Fremde übt eine unheimliche Anziehung auf sie aus, der sie sich nicht entziehen kann. Während sie sich auf eine leidenschaftliche Affäre mit Wrath einlässt, wächst in ihr der Verdacht, dass er der gesuchte Mörder ist. Und Wrath hat noch ein paar Überraschungen mehr für sie auf Lager, denn er behauptet, ein Vampir zu sein – und das Oberhaupt der Bruderschaft der BLACK DAGGER, die seit Jahrhunderten einen gnadenlosen Krieg um das Schicksal der Welt führen muss ….

 

Review

Black Dagger Nachtjagd

Schreibstil Cover & Co

Der Roman Black Dagger Nachtjagd ist der erste Band der erste Teil der Black Dagger Reihe. Er beginnt am Anfang schon sehr spannend und während des Weiterlesens steigt der Spannungsbogen immer mehr.  Der Schreibstil der Autorin hat mit sehr gut gefallen, ich konnte das Buch flüssig durchlesen und er fesselt einen sehr. Ich persönlich konnte das Buch schon gar nicht mehr aus der Hand legen.

Das Cover hat mir persönlich sehr gut gefallen und war ansprechend gestaltet und passt gut zu dem Buch, den Inhalt und der Geschichte. Das Buch ist aus verschiedenen Sichten geschrieben. Die verschiedenen Handlungen könnt ihr aus Sicht verschiedener Charakteren sehen oder lesen.

 

Personen, Charakteren & Geschehen 

Die Personen oder Charakteren fand ich sehr gut beschrieben. Ich konnte mich sehr gut in die Personen hineinversetzten und konnte mir das ganze Geschehen wirklich gut vorstellen, es hat sich meistens so angefühlt ob man wirklich mitten drin ist. Es sind keine Glitzer Vampire sondern wie oben schon beschrieben Erotisch, Spannend und Düster. Beth kam mir manchmal etwas naiv vor aber manche Frauen sind so. Sie finde ich eigentlich sehr sympathisch bis auf ihre fehlende Logik und das naive im Bezug auf den Vampir Wrath, muss halt wirklich Liebe sein. Frauen halt 😀

Wrath fand ich am Anfang komisch und irgendwie arrogant aber in laufe der Geschichte ist er mir doch sehr sympathisch geworden. 

Mit den Polizisten werde ich persönlich nicht warm, ich mag den irgendwie kein bisschen. Der ist mir unsympathisch.

Ich persönlich fand nur Schade das der Vampir Dario direkt am Anfang verstorben ist, über ihn hätte ich gerne mehr gelesen. Er war ein recht interessanter Charakter.

 
Was mich störte

Da der erste Band Black Dagger Nachtjagd im Deutschen aus 2 Teile / Büchern besteht finde ich das Ende nicht sehr ansprechend. Mir kam es irgendwie so vor als ob einfach mitten drin ein Cut gemacht wurde. Das steigt zwar die Spannung wie geht es weiter, was passiert jetzt aber war für mich persönlich nicht toll.

 
Komplett 

In großen und ganzen fand ich den Roman Black Dagger Nachtjagd. Ich habe das Buch in einen Durch gelesen und war hin und weg. Ich freue mich schon auf das neue Band und hoffe das es noch einige davon gibt. Es ist ein Romance-, Fantasie-Vampir Roman mit einem besitzergreifenden, spannenden und animalischen male-Hauptcharakter man kann es wie Shades of Grey sehen. 

 
Meine Bewertung

Meine Bewertung

 

-♥-

⇒ Kennt ihr schon das Buch ??

⇒ Wie fandet ihr das Buch Nachtjagd?

-♥-


Dieses Produkt habe ich selbst erworben und dieser Artikel ist nicht in Rahmen einer Kooperation entstanden


Du magst vielleicht auch

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.